Kunststoffindustrie

Durch den langjährigen Einsatz von jKARAT in der kunststoffverarbeitenden Industrie mit einem für die Branche typischen Spektrum an Merkmalen bieten wir unseren mittelständischen Kunden im Bereich der Verarbeitung von Kunststoff eine leistungsstarke Standardsoftware.

In der Rezepturverwaltung können alle spezifischen Stammdaten hinterlegt werden.  Mit der Werkzeugverwaltung gehört die Frage nach dem Einsatz und der Verfügbarkeit von Werkzeugen der Vergangenheit an. Mit der vollständigen Anbindung z.B. in den Leitstand werden alle Planungsarbeiten wesentlich vereinfacht und beschleunigt. Dazu gehört auch eine stationäre oder mobile Betriebsdatenerfassung, die für ein Maximum an Transparenz und Kontrolle aller betriebswirtschaftlichen Faktoren im Fertigungsprozess sorgt.

 

  • Druck aller notwendigen Labels auch VDA, QR-Code etc.
  • EDIFACT und VDA-Kommunikation
  • Rezepturverwaltung für den Sprizguß
  • Reichweitenberechnungen
  • Bedarfsermittlung über alle Baustufen für Einkauf und Fertigung
  • Integrierte, browserbasierte Fertigungsfeinplanung
  • Personalplanung
  • Integrierte Werkzeugverwaltung für die Lagerung, den Einsatz oder die Reparatur von Werkzeugen und Maschinen
  • Grafischer Leitstand (Feinplanung) für in Echtzeit dargestellte Fertigungszustände
  • Betriebsdatenerfassung und Personalzeiterfassung im Standard
  • Chargenrückverfolgung
  • Seriennummernverwaltung
  • Warenflussrückmeldung durch die mobile Datenerfassung
  • Flexible Auswertungen übe rintegrierte BI-Tool oder Export an Excel
  • Integrierte Dokumentenverwaltung

jKARAT GmbH
industry solutions

Jahnstrasse 1
35630 Ehringshausen
Telefon: +49 (0) 6449 9224-0
Telefax: +49 (0) 6449 9224-90
E-Mail: info (at) jkarat.de